Krimi trifft Historie: Lesung mit Lothar Englert

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krimi trifft Historie: Lesung mit Lothar Englert

22. November 2019 @ 19:00 - 21:00

Am 22.November liest Lothar Englert im Auricher „Zwischenraum“. Dabei trägt der Bestsellerautor aus seiner Ostfriesland-Saga vor, die drei Bänden mit mehr als 2000 Buchseiten umfasst. Gelesen wird aus den Romanen „Friesische Freiheit“, „Friesische Macht“ und „Friesische Herrlichkeit“.
Die Trilogie erzählt aus dem friesischen Mittelalter. Sie beginnt bei der bäuerlichen Republik des frühen 14.Jahrhunderts, erstreckt sich über das Häuptlingswesen und endet mit der Erhebung Enno Cirksenas zum ersten Ostfriesischen Reichsgrafen im Jahr 1464.
Nach der Pause widmet sich Englert seinem in diesem Frühjahr erschienenen Roman „Haken schlagen, Jonte Janßen räumt auf“.
Dabei handelt es sich um einen Ostfriesland-Krimi, dessen Handlung im Schwerpunkt im Raum Aurich spielt. Hauptkommissar Janßen aus der dortigen Polizeiinspektion hat zwei Mordfälle zu lösen und schlägt sich auch mit der organisierten Kriminalität in Ostfriesland herum.
Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher und spannender Abend.

Details

Datum:
22. November 2019
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Kunstraum Osterstraße
Osterstraße 28
Aurich, 26603 Deutschland
+ Google Karte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen