Das Todeslektorat : Lesung mit Michael Wagner

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Todeslektorat : Lesung mit Michael Wagner

08.10. @ 19:00 - 21:00

Kostenlos

Über das Buch
Strahlende Helden, wunderschöne Frauen. Liebesschmerz und ewige Treueschwüre. Insa ter Vehn lebt in Aurich und lektoriert Liebesromane. Ihr Leben gerät in eine abenteuerliche Schieflage, als sie aus Geldnot das lukrative Angebot des Krimiautors Randolf Nuken annimmt. Die Lektorin wird in einen gemeinen Mordfall verwickelt, den sie zusammen mit ihren beiden krimibesessenen Freundinnen Anne und Christin löst. Im Gegensatz zu ihren Freundinnen Anne und Christin ist Insa eher ein ängstliches Weichei.

Im Roman wird ein erfolgreicher Krimiautor ermordet. Am darauf folgenden Tag erfährt Insa vom Tod ihres Auftraggebers Nuken. Ein Zufall? Insa bleibt nicht viel Zeit, darüber nachzugrübeln, denn die örtliche Kriminalpolizei identifiziert sie schnell als Hauptverdächtige. Insa flieht aus der Auricher Polizeiinspektion.
Die drei Freundinnen sehen sich gezwungen, auf eigene Faust zu ermitteln. Während Insa gegen ihre eigenen Ängste ankämpft, sucht der wahre Täter fieberhaft nach ihr. Und es bleibt nicht bei einem Mordopfer.

Über den Autor
Michael Wagner wurde 1960 in Siegen geboren. Er studierte in Siegen Philosophie, Psychologie und Kunst. Inzwischen lebt er in Aurich. Im November 2012 erschien mit ‘Oliver Hell – Abschuss’ sein erster Kriminalroman. In dieser Reihe sind bis dato vierzehn weitere Kriminalromane erschienen.
Im Jahr 2013 wurde der erste Band der Reihe um die forensische Ermittlerin Carola Pütz mit dem Titel ‘Verlorene Seelen’ veröffentlicht. 2014 folgte ‘Tödliches Paradies’. Der Autor arbeitet an einer Fortsetzung der Reihe.
Als Erstausgabe kam im Jahr 2019 der erste Kriminalroman der Raven-Reihe mit dem Titel ‘Raven One’ heraus. Diese Kriminalromane spielen In Ostfriesland. ‘Raven Two’ und ‘Raven Three’ führten die Reihe um die ehemalige SEK-Beantin Kerstin Rabenstein fort. Im Winter 2021 wird die Reihe mit dem vierten Fall fortgesetzt.

Freuen Sie sich auf eine Lesung mit einer großen Portion Humor.

Details

Datum:
08.10.
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
zwischenraum-aurich.de

Veranstalter

Zwischenraum
E-Mail:
breev@zwischenraum-aurich.de

Veranstaltungsort

Zwischenraum Osterstraße
Osterstraße 28-30
Aurich, 26603 Deutschland
Google Karte anzeigen